photo-founder

ZUM SCHUTZ UNSERER WILDBIENEN

CORNELIS HEMMER - STIFTUNGSLEITER

Lesen Sie inspirierende Geschichten von den Gründern der Stiftung für Mensch und Umwelt und dem Schreiner, der liebevoll an Bienenhotels im ganzen Land gearbeitet hat. Inspirierende Menschen tun erstaunliche Dinge, um unsere Wildbienen zu schützen.

corinna-juergen-wildbienenhotel-fs_gregor

Vor 27 Jahren habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht

"Vor 27 Jahren habe ich meine Leidenschaft und mein Hobby zum Beruf gemacht"

Mein Name ist Jürgen Schwandt und ich lebe in Augsburg.

Vor siebenundzwanzig Jahren habe ich meine Leidenschaft und mein Hobby zum Beruf gemacht und wurde Schreiner, was mich zu einer neuen Lebensaufgabe geführt hat. 

Mein Einsatz für Wildbienen begann, als ich eine Gartenausstellungen in der Region Augsburg besuchte. Als ausgebildeter Schreiner konnte ich sofort erkennen, dass einige der ausgestellten Insektenhotels nicht für Wildbienen geeignet waren. Die grob gebohrten Löcher konnten mehr Schaden als Nutzen verursachen, da Bienen sich leicht ihre Flügel daran verletzen konnten.

Im Gespräch mit anderen Naturliebenden lernte ich mehr über die Wildbienen und ihre Gewohnheiten.

Ich habe lange und gründlich darüber nachgedacht, wie man bessere und sicherere Insektenhotels – insbesondere für Wildbienen – entwerfen und bauen könnte. Seit 2009 präsentiere ich meine verbesserten Insektenhotels bei Messen in und um Augsburg.

Ich finde es wichtig, dass Kinder praktische Erfahrungen mit natürlichen Materialien wie Holz sammeln. Aus diesem Grund kam mir die Idee, einen Insektenhotel-Baukasten zu entwickeln, der von Kindern im Team oder mit ihrer Familie gebaut werden kann und dabei hilft, Wildbienen zu retten.

Um den Baukasten zu vermarkten, habe ich Schulen und Kindergärten in der Region Augsburg kontaktiert. Kinder jeden Alters waren sehr begeistert davon. Es gab ihnen viel Freude und Sinnhaftigkeit, das fertige Insektenhotel und die Ankunft der nistenden Wildbienen zu sehen. Es brachte sie der Natur mit einem größeren Bewusstsein näher.

Vor siebenundzwanzig Jahren wurde meine Leidenschaft, das Schreinern, Wirklichkeit. Den Wildbienen mit diesem Handwerk nun unter die Flügel zu greifen, erfüllt mich mit Freude!

    Kontakt

    Wir haben versucht so viele Fragen wie möglich schon zu beantworten. Suchen Sie hier nach Ihrer Frage:

    Woran erkenne ich, ob ein Produkt aus Vollkorn hergestellt wird?
    Zweierlei ist zu beachten: • Schauen Sie auf dem Etikett nach, ob das Wort „Vollkorn“ dem Namen des Getreides vorangestellt wird, wie etwa bei Vollkorn-Weizen oder Vollkornbrot. • Bei Lebensmitteln mit mehr als einer Zutat sollten Sie darauf achten, dass Vollkorn am Anfang der Zutatenliste steht. Je weiter oben es aufgeführt ist, desto mehr Vollkorn ist im Rezept enthalten. Und achten Sie auf den Prozentsatz von Vollkorn, der ebenfalls in der Zutatenliste aufgeführt wird. Ob eine Packung Nestlé Cerealien mit Vollkorn hergestellt wurde, erkennt man ganz einfach: Achten Sie einfach auf das grüne Vollkornhäkchen oben auf der Packung.
    Welche Nestlé Cerealien werden aus Vollkorn hergestellt?
    Alle Nestlé Cerealien mit dem grünen Vollkornhäkchen werden mit Vollkorn hergestellt. Vollkorn ist bei diesen Produkten mengenmäßig unsere Zutat Nr.1. Die entsprechenden Produkte enthalten mindestens 8 g Vollkorn pro 30-g-Portion. Die genaue Menge an Vollkorngetreide ist in der Zutatenliste auf der Packung aufgeführt.
    Was gehört in ein ausgewogenes Frühstück?
    Ein ausgewogenes Frühstück sollte Nährstoffe der 4 Haupt-Lebensmittelgruppen beinhalten. Das könnte z.B. so aussehen: • 1 stärkehaltiges Getreideprodukt • 1 Milchprodukt • 1 Stück frisches Obst • 1 Glas Wasser • Eine zusätzliche Eiweißquelle (optional). Eine Portion Nestlé Cerealien zusammen mit fettarmer Milch oder Joghurt, frischen Früchten und dazu ein Glas Wasser sind eine gute Wahl am Morgen, denn sie enthalten: • Vollkorn und Ballaststoffe • Vitamine und Mineralstoffe wie B-Vitamine, Calcium und Eisen.
    Haben Frühstückscerealien tatsächlich einen signifikanten Einfluss auf die Vitamin- und Mineralstoffzufuhr?
    Die Forschung hat gezeigt, dass Erwachsene und Kinder, die regelmäßig angereicherte Frühstückscerealien zu sich nehmen, die empholene Tageszufuhr an Vitaminen und Mineralstoffen (darunter auch B-Vitamine und Eisen) eher decken. Frühstückscerealien mit Vollkorn zusammen mit Milch sind eine gute Art in den Tag zu starten; sie können Teil einer ausgewogenen Ernährung sein.
    Sollte die Portionsgröße bei Kindern und Erwachsenen gleich sein?
    Da Kinder und Teenanger ganz unterschiedliche tägliche Energiebedürfnisse haben, brauchen sie auch unterschiedliche Portionsgrößen, um die empfohlene Tagesdosis an Nährstoffen aufzunehmen. Allgemein wird empfohlen, dass das Frühstück ca. 20 - 25 % der täglichen Energiemenge deckt. Für ein Kind im Alter von 4-8 Jahren empfehlen wir eine Portionsgröße zwischen 25 und 30 g als Teil eines ausgewogenen Frühstücks. Für einen Erwachsenen empfehlen sich jedoch im Durchschnitt 30-45 g.
    ALLE FAQ ANZEIGENPress to see all FAQs

    Wir freuen uns über Ihre Kommentare zu unseren Nestlé Cerealien. Bitte lassen Sie uns Ihre Meinung zukommen, wir freuen uns über jeden Kommentar.

    E-Mail

    Nestlé Österreich GmbH
    Konsumenten Service
    Wiedner Gürtel 9
    A-1100 Wien

    Hotline: 0800 06 66 60
    Montag bis Donnerstag 08:00 bis 18:00
    Freitag 08:00 bis 15:00

    [email protected]

    Nestlé Ernährungsstudio

    Wir sind für Sie da unter:

    0800 06 66 60

    Montag bis Donnerstag 08:00 bis 18:00
    Freitag 08:00 bis 15:00

    Facebook

    Zudem erreichen Sie uns über Facebook:

    Nestlé Cerealien DACH