photo-founder

CORNELIS HEMMER - STIFTUNGSLEITER

Lesen Sie inspirierende Geschichten von den Gründern der Stiftung für Mensch und Umwelt und dem Schreiner, der liebevoll an Bienenhotels im ganzen Land gearbeitet hat. Inspirierende Menschen tun erstaunliche Dinge, um unsere Wildbienen zu schützen.

corinna-juergen-wildbienenhotel-fs_gregor

Vor 27 Jahren habe ich meine Leidenschaft zum Beruf gemacht

"Vor 27 Jahren habe ich meine Leidenschaft und mein Hobby zum Beruf gemacht"

Mein Name ist Jürgen Schwandt und ich lebe in Augsburg.

Vor siebenundzwanzig Jahren habe ich meine Leidenschaft und mein Hobby zum Beruf gemacht und wurde Schreiner, was mich zu einer neuen Lebensaufgabe geführt hat. 

Mein Einsatz für Wildbienen begann, als ich eine Gartenausstellungen in der Region Augsburg besuchte. Als ausgebildeter Schreiner konnte ich sofort erkennen, dass einige der ausgestellten Insektenhotels nicht für Wildbienen geeignet waren. Die grob gebohrten Löcher konnten mehr Schaden als Nutzen verursachen, da Bienen sich leicht ihre Flügel daran verletzen konnten.

Im Gespräch mit anderen Naturliebenden lernte ich mehr über die Wildbienen und ihre Gewohnheiten.

Ich habe lange und gründlich darüber nachgedacht, wie man bessere und sicherere Insektenhotels – insbesondere für Wildbienen – entwerfen und bauen könnte. Seit 2009 präsentiere ich meine verbesserten Insektenhotels bei Messen in und um Augsburg.

Ich finde es wichtig, dass Kinder praktische Erfahrungen mit natürlichen Materialien wie Holz sammeln. Aus diesem Grund kam mir die Idee, einen Insektenhotel-Baukasten zu entwickeln, der von Kindern im Team oder mit ihrer Familie gebaut werden kann und dabei hilft, Wildbienen zu retten.

Um den Baukasten zu vermarkten, habe ich Schulen und Kindergärten in der Region Augsburg kontaktiert. Kinder jeden Alters waren sehr begeistert davon. Es gab ihnen viel Freude und Sinnhaftigkeit, das fertige Insektenhotel und die Ankunft der nistenden Wildbienen zu sehen. Es brachte sie der Natur mit einem größeren Bewusstsein näher.

Vor siebenundzwanzig Jahren wurde meine Leidenschaft, das Schreinern, Wirklichkeit. Den Wildbienen mit diesem Handwerk nun unter die Flügel zu greifen, erfüllt mich mit Freude!

Footnotes