Ein Glas mit Erdbeerstücken und Baiser, garniert mit NESTLÉ FITNESS

    Rezepte

    NESTLÉ FITNESS Erdbeer-Baiser mit Cerealien

    Schön geröstet? Dekorieren Sie die Baisers am besten mit einer Handvoll NESTLÉ FITNESS Flakes, bevor Sie sie in den Ofen schieben.
    Zubereitungszeit
    30 min
    Garzeit
    50 min
    Kühlzeit
    0
    Schwierigkeitsgrad
    Mittelschwer
    Portionsgröße
    2

    Zutaten

    • 200 g frische Erdbeeren
    • ein paar Basilikumblätter
    • 2 Eiweiß
    • 1 TL Puderzucker
    • 3 Tropfen Vanilleextrakt (oder Orangenblütenextrakt)
    • 25 g NESTLÉ FITNESS® Cerealien

    Anleitung

    • Erdbeeren waschen, Stiel abzupfen und zerhacken. Basilikumblätter waschen, hacken und mit den Erdbeeren in eine Schüssel geben. Beiseite stellen.
    • Ofen auf 250 °C vorheizen.
    • Eiweiß mit einem Handrührgerät schlagen. Puderzucker nach und nach dazugeben.
    • Sobald das Eiweiß zu festem Schnee geschlagen ist, die Vanille hinzugeben und die Mischung weiter schlagen, bis alles gut vermengt ist.
    • Eiweiß in einen Spritzbeutel geben und kleine Baisers auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben.
    • Cerealien auf jedes Baiser streuen.
    • In den Ofen schieben. Bei leicht geöffneter Tür 50 Minuten lang backen.
    • Ofen ausschalten und Baisers im Ofen komplett abkühlen lassen. Mit Erdbeeren und Basilikumblättern servieren.

    Nährwerte pro Portion

    Energie111 kcal
    Energie466 kJ
    Fett605 mg
    davon gesättigte Fettsäuren101 mg
    Kohlenhydrate18,1 g
    davon Zucker5,04 g
    Ballastoffe2,99 g
    Eiweiß5,89 g
    Salz0,24 g

    Footnotes

      Kontakt

      Wir haben versucht so viele Fragen wie möglich schon zu beantworten. Suchen Sie hier nach Ihrer Frage:

      Enthalten Nestlé Cerealien in allen Ländern die gleiche Menge Salz?

      Seit 15 Jahren arbeiten wir daran, den Natriumanteil (die Hauptkomponente von Salz) unserer Frühstückscerealien auf der ganzen Welt zu senken. Wir wollen unsere Produkte immer besser machen. Alle Produkte in allen Ländern konsistent zu gestalten, erfordert Zeit. Daher steckt in einigen mehr Natrium als in anderen. Unser Ziel ist es, in all unseren Cerealien – weltweit – gleichermaßen weniger Natrium zu verwenden. Und zwar weniger als 135 mg pro Portion bei allen unseren bei Kindern beliebten Produkten.

      Woran erkenne ich, ob ein Produkt aus Vollkorn hergestellt wird?

      Zweierlei ist zu beachten: • Schauen Sie auf dem Etikett nach, ob das Wort „Vollkorn“ dem Namen des Getreides vorangestellt wird, wie etwa bei Vollkorn-Weizen oder Vollkornbrot. • Bei Lebensmitteln mit mehr als einer Zutat sollten Sie darauf achten, dass Vollkorn am Anfang der Zutatenliste steht. Je weiter oben es aufgeführt ist, desto mehr Vollkorn ist im Rezept enthalten. Und achten Sie auf den Prozentsatz von Vollkorn, der ebenfalls in der Zutatenliste aufgeführt wird.

      Welche Nestlé Cerealien werden aus Vollkorn hergestellt?

      Alle Nestlé Cerealien mit dem grünen Vollkornhäkchen werden mit Vollkorn hergestellt. Vollkorn ist bei diesen Produkten mengenmäßig unsere Zutat Nr.1. Die entsprechenden Produkte enthalten mindestens 8 g Vollkorn pro 30-g-Portion. Die genaue Menge an Vollkorngetreide ist in der Zutatenliste auf der Packung aufgeführt.

      Ist glutenfrei eine Modeerscheinung?

      Nein. Zöliakie ist eine durch Glutenunverträglichkeit verursachte lebenslange Autoimmunerkrankung, die eine glutenfreie Ernährung erfordert.

      Enthalten Nestlé Cornflakes Gluten Free Vollkorn?

      Nein, Nestlé Cornflakes Gluten Free enthalten kein Vollkorn.

      Wir freuen uns über Ihre Kommentare zu unseren Nestlé Cerealien. Bitte lassen Sie uns Ihre Meinung zukommen, wir freuen uns über jeden Kommentar.