Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Eine Schüssel mit MULTI CHEERIOS Cerealien und Milch

Portionsgrößen

Portionsgrößen-Empfehlungen für Cerealien

Wie viel gehört in die Schüssel? Weil es Cerealien in vielen Größen und Formen gibt, werfen Sie am besten einen Blick auf unsere Tipps ...

So finden Sie die richtige Portionsgröße

Eine Schüssel Cerealien als Teil eines ausgewogenen Frühstücks sorgt für einen guten Start in den Tag. Allerdings sollten Sie die Menge an Cerealien, die gegessen wird, vom jeweiligen Energiebedarf abhängig machen. Eine 30-Gramm-Portion passt sehr gut in ein ausgewogenes Frühstück. Um die Nährwerte von verschiedenen Cerealien miteinander vergleichen zu können, sind diese Angaben auch pro Portion auf unseren Cerealienpackungen zu finden.

Der Energiebedarf ist natürlich nicht bei jedem gleich. Die größten Faktoren für Ihren Energiebedarf sind das Alter, die Größe, das Gewicht und wie viel Sie sich bewegen. Viele Erwachsene und Jugendliche haben einen höheren Gesamtenergiebedarf als Kinder, einfach nur, weil sie größer sind. Das bedeutet, dass Jugendliche und Erwachsene häufig mehr zu sich nehmen bzw. essen können als Kinder.

Machen Sie es sich so einfach wie möglich, indem Sie sich in etwa folgende Portionsgrößen merken: 25 bis 30 Gramm für Kinder und 30 bis 45 Gramm für Erwachsene.

Und was heißt das für Ihre Lieblingscerealien?

Jedes Cerealienprodukt hat eine andere Form, ein anderes Volumen und somit eine andere Dichte. Daher sieht dieselbe Portionsmenge von Produkt zu Produkt anders aus.  Unten geben wir Ihnen ein paar Tipps, wie Sie die richtige Menge für Ihre Schüssel finden.

Dieses Diagramm zeigt, wie viel Gramm Cerealien Erwachsene und Kinder brauchen
Verschiedene Arten von ausgewogenen Frühstückscerealien

Die Cerealien-Relativitäts-Theorie

Wie ein Kilo Blei und ein Kilo Federn, haben verschiedene Cerealienprodukte dasselbe Gewicht bei verschiedenen Volumina. So sehen 30 und 45 Gramm aus.

Wählen Sie aus den Möglichkeiten Ihre Portion zu ermitteln

Nr. 1: ABWIEGEN. Die genaueste Methode, mit der z. B. 30 oder 45 Gramm Cerealien in Ihrer Schüssel landen, ist natürlich, diese zu wiegen! Nach dem ersten Mal wissen Sie dann, wie die richtige Portion in Ihrer Lieblingsschüssel ungefähr aussieht, und beim nächsten Mal werden Sie die Waage vielleicht gar nicht mehr brauchen. Aber damit Sie gar nicht erst nach Ihrer verschollenen Küchenwaage suchen müssen, haben wir noch ein paar weitere Methoden für Sie, mit denen Sie ähnliche Ergebnisse erzielen – mithilfe unserer Portionstabelle unten auf dieser Seite.

Dieses Diagramm zeigt die Schritte, mit denen Sie die richtige Portionsgröße erhalten

Das Löffelmass

Nr. 2: ABMESSEN. Eine einfache Methode, mit der Sie Ihre Cerealien abmessen können, besteht darin, die Anzahl an Esslöffeln abzuzählen. Tja, das klingt einfach, bis Ihnen einfällt, dass Löffel verschiedene Größen haben! Unser Esslöffel fasst 11,2 ml. Damit sind wir so nah wie möglich an den Esslöffeln, mit denen normalerweise gegessen wird. Hier sind die Maße des verwendeten Löffels, damit Sie besser entscheiden können, welchen Löffel aus Ihrer Schublade Sie zum Abmessen verwenden wollen. Sobald Sie den richtigen Löffel auserkoren haben, sehen Sie auf Ihrer Cerealienpackung oder in der Tabelle unten auf dieser Seite nach, wie viele Löffel in einer Portion enthalten sind.

Dieses Diagramm zeigt die Löffelgröße mit Länge, Breite und Tiefe in cm und dem Volumen in ml

Die abgezählte Portion

Nr. 3: ABZÄHLEN. Abzählen macht Spaß, sowohl Kindern als auch Erwachsenen. Wir haben ermittelt, wie viele Cerealien-Stückchen Sie brauchen, damit die gewünschte Menge in Ihrer Schüssel landet. Natürlich funktioniert diese Methode nur mit Cerealien, die aus etwa gleich großen und gleich schweren Stückchen bestehen. Wahrscheinlich haben Sie keine Zeit, das jeden Tag auszuprobieren. Aber am Wochenende vielleicht schon!

283 Cerealien-Stückchen

1,2,3,4! Probieren Sie diese Methode doch mal aus!

Dies ist nur eine ungefähre Anzahl, die tatsächliche Anzahl kann davon abweichen.

Cerealien und Joghurt in einer Schüssel mit Früchten

So ergänzen Sie ein ausgewogenes Frühstück

Ermitteln Sie die Cerealienportion für jedes Familienmitglied, reichen Sie frisches Obst, Milchprodukte und energiearme Getränke dazu. Guten Appetit!

Die Portionstabelle

Wählen Sie Ihre Methode aus und verwenden Sie diese einfache Tabelle, um die vorgeschlagene Portion zu erhalten. Ob Sie die Anzahl der Esslöffel oder die Anzahl der Stückchen abzählen, am Ende finden Sie die empfohlene Portion für Ihre Lieblingscerealien heraus. Beides ist nicht so genau wie das Abwiegen, aber es wird Ihnen helfen, für jeden eine ungefähre Portion zu erhalten - vom jüngsten bis zum ältesten Mitglied Ihrer Familie. Wir hoffen, dass es Ihnen ebenso viel Spaß macht, Ihre Schüsseln zu füllen wie sie zu leeren! Und vergessen Sie nicht, Ihr Frühstück mit frischem Obst, einem Milchprodukt und energiearmen Getränk zu ergänzen. Guten Appetit!

Empfohlene Portionsgrößen für Kinder und Erwachsene

    Cerealienmarken
    & -produkte

    Kontakt

    Wir haben versucht so viele Fragen wie möglich schon zu beantworten. Suchen Sie hier nach Ihrer Frage:

    Enthalten Nestlé Cerealien in allen Ländern die gleiche Menge Salz?
    Seit 15 Jahren arbeiten wir daran, den Natriumanteil (die Hauptkomponente von Salz) unserer Frühstückscerealien auf der ganzen Welt zu senken. Wir wollen unsere Produkte immer besser machen. Alle Produkte in allen Ländern konsistent zu gestalten, erfordert Zeit. Daher steckt in einigen mehr Natrium als in anderen. Unser Ziel ist es, in all unseren Cerealien – weltweit – gleichermaßen weniger Natrium zu verwenden. Und zwar weniger als 135 mg pro Portion bei allen unseren bei Kindern beliebten Produkten.
    Woran erkenne ich, ob ein Produkt aus Vollkorn hergestellt wird?
    Zweierlei ist zu beachten: • Schauen Sie auf dem Etikett nach, ob das Wort „Vollkorn“ dem Namen des Getreides vorangestellt wird, wie etwa bei Vollkorn-Weizen oder Vollkornbrot. • Bei Lebensmitteln mit mehr als einer Zutat sollten Sie darauf achten, dass Vollkorn am Anfang der Zutatenliste steht. Je weiter oben es aufgeführt ist, desto mehr Vollkorn ist im Rezept enthalten. Und achten Sie auf den Prozentsatz von Vollkorn, der ebenfalls in der Zutatenliste aufgeführt wird. Ob eine Packung Nestlé Cerealien mit Vollkorn hergestellt wurde, erkennt man ganz einfach: Achten Sie einfach auf das grüne Vollkornhäkchen oben auf der Packung.
    Ich habe gehört, dass ich besser abnehme, wenn ich Nahrungsmittel mit einem niedrigen GI esse. Stimmt das?
    Das kann man noch nicht genau sagen. Auf diesem Gebiet wird noch weiter geforscht. Es ist erwiesen, Lebensmittel mit einem niedrigen GI-Wert langsamer für den Stoffwechsel verfügbar sind, was sich auf eine längere Sättigung auswirken kann. Es ist jedoch nicht nachgewiesen, dass man dadurch bei der nächsten Mahlzeit weniger Kalorien zu sich nimmt.
    Welche Nestlé Cerealien werden aus Vollkorn hergestellt?
    Alle Nestlé Cerealien mit dem grünen Vollkornhäkchen werden mit Vollkorn hergestellt. Vollkorn ist bei diesen Produkten mengenmäßig unsere Zutat Nr.1. Die entsprechenden Produkte enthalten mindestens 8 g Vollkorn pro 30-g-Portion. Die genaue Menge and Vollkorngetreide ist in der Zutatenliste auf der Packung aufgeführt.
    Können verarbeitete Lebensmittel mit Vollkorn hergestellt werden?
    Ja. Wird bei einem Lebensmittel „Vollkorn“ in der Zutatenliste angegeben (wie z.B. Vollkornnudeln oder Vollkornbrot), dann wissen Sie, dass es mit Vollkornmehl hergestellt wurde, selbst wenn die anderen Zutaten verarbeitet wurden. Übrigens muss auch Vollkorngetreide verarbeitet werden: Damit es verträglich wird, muss die Außenhülle entfernt werden. Es wird aber weniger verarbeitet als raffiniertes Getreide, bei dem zusätzlich Kleie und Keim entfernt werden.
    ALLE FAQ ANZEIGENPress to see all FAQs

    Wir freuen uns über Ihre Kommentare zu unseren Nestlé Cerealien. Bitte lassen Sie uns Ihre Meinung zukommen, wir freuen uns über jeden Kommentar.

    Nestlé Ernährungsstudio

    Wir sind für Sie da unter:

    069/ 6671 8888.