Sorry, you need to enable JavaScript to visit this website.

Ein Frühstückstisch voller Lebensmittel, die von mehreren Erwachsenen gegessen werden

Unterhaltung

Andere Länder, anderes Frühstück

Ob in Bangkok, Paris oder Peru: Das Frühstück ist eine wichtige Mahlzeit am Tag. Frühstückscerealien sind zwar auf der ganzen Welt beliebt, aber viele Länder haben ihre eigenen traditionellen Frühstücksgewohnheiten. Hier haben wir einige zusammengestellt. Jetzt müssen Sie nur noch Ihre Weltreise buchen, um sie alle zu probieren …

Japan

Japaner lieben Reis, vor allem zusammen mit dem Sojabohnenpüree „Nattō“.

Traditionelles japanisches Frühstück mit Nattō und Reis

China

Gruel, ein dünner Brei aus Getreide (z.B. Hafer), Wasser oder Milch ist eines der ältesten Frühstücksgerichte und wird immer noch auf der ganzen Welt gegessen. Die chinesische Version ist Congee, ein Reisbrei mit eingelegtem Tofu, getrockneten Fleischstreifen oder Ei.

eine Schüssel Haferschleim, Reis und Eier sowie die chinesische Flagge

Türkei

Die Türken wissen, wie man richtig gut in den Tag startet. Besonders beliebt ist „Kaymak“; Honig und Rahm auf getoastetem Brot mit einem Spiegelei und der leckeren pikanten Wurst „Sucuk“. Lecker!

eine Scheibe Brot mit Schichtsahne und Honig mit der türkischen Flagge

Italien

Italiener frühstücken gerne unterwegs und mögen es heiß, schnell und süß: „Cappuccino e cornetto“ ist im Grunde eine Tasse Kaffee mit einem süßen Croissant. Für die kleinen gibt es natürlich z.B. warme Milch oder einen Tasse Kakao.

eine Tasse Kaffee mit einem süßen Croissant und der italienischen Flagge

Argentinien

Nichts für schwache Nerven: „Fracturas“ ist ein Gericht aus Blätterteig mit süßer Milch, die gekocht und zu einer dicken, klebrigen Sauce namens Dulce de Leche reduziert wurde.

drei Fracturas und die argentinische Flagge

Peru

Für Peruaner beginnt der Tag am besten mit „Ceviche“ – in Zitronensaft geräucherter roher Fisch mit Chilis.

rohe Garnelen in einer Schüssel und die peruanische Flagge

Bolivien

Das bolivianische Frühstück klingt eher wie ein Abendessen: Salteña ist geschmortes Fleisch und Gemüse im Teigmantel mit einer scharfen Sauce.

drei Salteñas mit der bolivianischen Flagge

Costa Rica

Kikeriki! Es geht doch nichts über „Gallo Pinto“ (gefleckter Hahn), um morgens so richtig in Schwung zu kommen. Dieses leckere Gericht aus schwarzen Bohnen, Reis, Salsa und Avocado wird mit einer Maistortilla und einer gebratenen Kochbanane gereicht.

Gallo Pinto – ein traditionelles Frühstücksgericht aus Costa Rica.

Danke, Arvind Grover

Hauptquelle für diesen Artikel: http://blog.hostelbookers.com/travel/best-breakfast

Fußnoten

    Cerealienmarken
    & -produkte

    Kontakt

    Wir haben versucht so viele Fragen wie möglich schon zu beantworten. Suchen Sie hier nach Ihrer Frage:

    Enthalten Nestlé Cerealien in allen Ländern die gleiche Menge Salz?

    Seit 15 Jahren arbeiten wir daran, den Natriumanteil (die Hauptkomponente von Salz) unserer Frühstückscerealien auf der ganzen Welt zu senken. Wir wollen unsere Produkte immer besser machen. Alle Produkte in allen Ländern konsistent zu gestalten, erfordert Zeit. Daher steckt in einigen mehr Natrium als in anderen. Unser Ziel ist es, in all unseren Cerealien – weltweit – gleichermaßen weniger Natrium zu verwenden. Und zwar weniger als 135 mg pro Portion bei allen unseren bei Kindern beliebten Produkten.

    Woran erkenne ich, ob ein Produkt aus Vollkorn hergestellt wird?

    Zweierlei ist zu beachten: • Schauen Sie auf dem Etikett nach, ob das Wort „Vollkorn“ dem Namen des Getreides vorangestellt wird, wie etwa bei Vollkorn-Weizen oder Vollkornbrot. • Bei Lebensmitteln mit mehr als einer Zutat sollten Sie darauf achten, dass Vollkorn am Anfang der Zutatenliste steht. Je weiter oben es aufgeführt ist, desto mehr Vollkorn ist im Rezept enthalten. Und achten Sie auf den Prozentsatz von Vollkorn, der ebenfalls in der Zutatenliste aufgeführt wird. Ob eine Packung Nestlé Cerealien mit Vollkorn hergestellt wurde, erkennt man ganz einfach: Achten Sie einfach auf das grüne Vollkornhäkchen oben auf der Packung.

    Ich habe gehört, dass ich besser abnehme, wenn ich Nahrungsmittel mit einem niedrigen GI esse. Stimmt das?

    Das kann man noch nicht genau sagen. Auf diesem Gebiet wird noch weiter geforscht. Es ist erwiesen, Lebensmittel mit einem niedrigen GI-Wert langsamer für den Stoffwechsel verfügbar sind, was sich auf eine längere Sättigung auswirken kann. Es ist jedoch nicht nachgewiesen, dass man dadurch bei der nächsten Mahlzeit weniger Kalorien zu sich nimmt.

    Welche Nestlé Cerealien werden aus Vollkorn hergestellt?

    Alle Nestlé Cerealien mit dem grünen Vollkornhäkchen werden mit Vollkorn hergestellt. Vollkorn ist bei diesen Produkten mengenmäßig unsere Zutat Nr.1. Die entsprechenden Produkte enthalten mindestens 8 g Vollkorn pro 30-g-Portion. Die genaue Menge and Vollkorngetreide ist in der Zutatenliste auf der Packung aufgeführt.

    Wie viel Salz enthalten Nestlé Frühstückscerealien?

    Der Salzanteil unserer Cerealien ist auf der Packung aufgeführt. Frühstückscerealien sind aber in der Regel keine relevante Salzquelle. Trotzdem arbeiten seit über 15 Jahren kontinuierlich daran, neben dem Zucker auch den Salz- und Natriumgehalt unserer Frühstückscerealien zu senken, denn wir wollen sie noch nahrhafter machen.

    ALLE FAQ ANZEIGEN

    Wir freuen uns über Ihre Kommentare zu unseren Nestlé Cerealien. Bitte lassen Sie uns Ihre Meinung zukommen, wir freuen uns über jeden Kommentar.

    Nestlé Ernährungsstudio

    Wir sind für Sie da unter:

    069/ 6671 8888.